Munich Summer Vibes & MMC Neuheiten

Fashion

Hallo aus München ❤

Am vergangenen Sonntag kam ich spät am Abend in der bayrischen Metropole an. Wie auch schon im Februar bin ich noch einmal studienbedingt hier und bleibe nun noch eine Woche. Ich genieße es wirklich total wieder in München zu sein. Die Stadt ist einfach so schön und im Sommer noch einmal mehr. Natürlich gehört da eine zünftige Brotzeit im Biergarten dazu, die hatte ich gleich gestern. Am Wochenende werde ich dann den Englischen Garten erkunden, an den Riemer See fahren und auf den Flohmarkt am Olympiapark gehen. Habt Ihr noch Tipps?

IMG_0603

IMG_0599

Zwei-Teiler Shein – Schuhe Hunkemöller

Leider hat sich der Sommer aus den Geschäften in München bereits verabschiedet. Überall findet man schon die tollsten Herbstteile aber sind wir mal ehrlich.. Seid Ihr bei 30 Grad und Sonnenschein in der Laune Herbstmäntel und Pullover zu shoppen? Ich für meinen Teil eher weniger. 😀 Da denke ich gern noch einmal an das Messe-Wochenende im MMC zurück. Um die Trends für die nächste Saison aufzuspüren war ich Anfang August erneut im Mitteldeutschen Modecenter in Schkeuditz. Absoluter Eye Catcher waren Prints wie diese hier – all over flower, verspielt in Kombination mit Schwalben und Blüten oder Flamingo Lady. Wer also mit der Zeit gehen will, muss Mut zum Muster haben! Aber bei diesen schönen Styles ist das doch keine große Hürde. 😉

Was Schuhe angeht, habe ich ein paar richtig coole Labels entdeckt. Wem bspw. Gosch Sylt bisher nur als Fischrestaurant bekannt war, der wird überrascht sein, dass Gosch nun auch Schuhe auf der Karte hat. 😀 Genauer: Gosch Shoes Sylt. Wie sich die Marke selbst beschreibt trifft nordischer Chic auf bodenständigen Pragmatismus. So werden dann Gummistiefel im Boots-Look daraus. Und für die warmen Sommertage haben sie auch bald die perfekten Gummischlappen. ❤ ❤

 

Photo Credit: von Rakuten.de shoes4friends

Daneben habe ich auch noch das Label [xyxyx]* gefunden. Wie cool sind diese Mules bitte? Für einen eleganten Look die dezenten Schuhe in blau oder nude geschnappt oder den Casual-Style mit weißem Top und Mom-Jeans eben mal mit den Print-Mules in gold, silber oder marine aufgepimpt. Einfach der Hammer ❤

Kennt Ihr die Marken schon? Wie findet Ihr die Schuhe und die neuen Styles für den nächsten Sommer?

Mein Fashion Week Giveaway läuft übrigens noch bis 31. August! Schaut also noch schnell hier auf dem Blog oder bei Instagram vorbei um eine der zwei vollgepackten Goodie „Packs“ zu gewinnen. Viel Glück 🍀 😘

Startet gut ins Wochenende und genießt die warmen Temperaturen. 🙂 ☀
xoxo Annegret ❤

Mitteldeutsche Modemesse – MMC Leipzig

Fashion

Hallo Ihr Lieben,

am vergangenen Wochenende wurde ich nach Schkeuditz ins Mitteldeutsche Mode Center eingeladen. Bereits seit über 20 Jahren hat es sich am Standort als Großhandelszentrum und Veranstalter von regionalen Ordermessen für den Mode-Facheinzelhandel einen Namen gemacht.

Dort angekommen, wurde ich ganz lieb begrüßt und mit einem Proviantbeutel sowie ganz viel Informationsmaterial über die Messe ausgestattet. Dabei lernte ich auch gleich die liebe Sarah vom Blog Vintagecarrrie kennen, so konnten wir gemeinsam das Messegelände erkunden. 🙂 Los gings direkt zum Catwalk, wo in einer ersten Show „Neue Marken live!“ vorgestellt wurden. Hier haben wir uns direkt schockverliebt in die unglaublich schöne Mode von RINASCIMENTO. Anschließend folgte eine tolle Modenschau präsentiert durch Effenberg Models.

p1020926

Danach besuchten wir die Marken auf der Ausstellungsfläche in der Galahalle. Am Stand von RINASCIMENTO konnten wir uns nochmal die komplette Kollektion ansehen. Wie Ihr auf den Bildern seht, ein wundervoller Mix aus Nude- und Rosétönen sowie Teilen mit aufwendigen Blumenstickereien und Flowerprints. Ein Traum ❤ ❤ ❤ Das umwerfende rosane bodenlange Kleid hätte ich am liebsten auf der Stelle in meine Tasche gepackt. 😀 Auch bei Cotton Candy, eine Marke mit sächsischen Wurzeln aus der Nähe von Chemnitz, fand ich sehr tolle Teile z.B. Shirts mit Paillettenprints à la Chiara Ferragni´s Flirting Eyes oder Quotes wie „Oh Snap“ und „Mrs. Always Right“.

p1020924Weiter ging es dann in die vielen Showrooms der Marken, über 200 gibt es im ganzen MMC. Dementsprechend hieß es für Sarah und mich: Treppe rauf, Treppe runter, Haus A, B, C.. und überall wunderschöne Mode. Irgendwann waren wir vom vielen Laufen (ich mal wieder praktischerweise in High Heels :-/ ) jedoch super hungrig. Gut das unsere Goodie Bag auch ein paar Snacks beinhaltete und wir uns im Bistro stärken konnten.

p1020928

Zum Schluss kamen wir noch am stylischen Showroom von FREIRAUM vorbei, wo u.a. die Kollektionen von dayz und sexy woman by Einstein präsentiert wurden. Hier probierten wir ein paar Teile im Camouflagelook an und ich fand eine traumhafte oversized Bomberjacke mit Netzdetails an den Armen. ❤ Leider kann ich Euch diesmal mit wenig Bildern versorgen, da viele Firmen sich vor Billigkopien Ihrer Styles aus Fernost fürchten. Ich habe Euch aber meine Lieblingsmarken im Text verlinkt, also schaut doch dort mal rein um ein paar Eindrücke zu bekommen. 🙂

Nun wünsche ich Euch ein wundervolles Wochenende! Ich für meinen Teil verbringe es bei strahlendem Sonnenschein im schönen München.

xoxo Annegret

img_8355