Fashion Week Berlin – Tag 3 + Goodie Bag Gewinnspiel

Fashion

Nun ist die Fashion-Week schon wieder einen knappen Monat her. In meinen letzten Tag in Berlin startete ich mit einem großartigen Frühstück im Hotel. Anschließend machte ich mich erneut auf den Weg zur HashMAG-Bloggerlounge, weil es mir am Vortag dort so gut gefiel und nur zwei Events für diesen Tag auf dem Plan standen. Also hatte ich genug Zeit um nochmal alle Stationen in Ruhe zu besuchen.

Zu meiner Freude kam ich auch diesmal wieder mit vielen lieben Bloggerkollegen ins Gespräch. Man tauschte sich aus: Auf welchen Shows war man, wie war es, welche Styles gefielen am besten,.. Und so verstrich die Zeit schneller als mir lieb war und ich hatte Mühe die Show von Steinrohner im Kaufhaus Jandorf noch rechtzeitig zu erreichen. Doch wie so oft, fing auch diese Show mit einer Verspätung an und ich ergatterte mir noch meinen ersten Front-Row-Platz 🙂 Für Blogger einfach perfekt, denn so hat man die Kleider und Roben von Kopf bis Fuß im Auge und auf der Kamera.

Die recht schlichten Schnitte in weiß oder pastelig gelb, blau und grün, wurden mit Federn oder Latex-Strümpfen aufgepeppt oder aufgrund von durchsichtigen Stoffen zum absoluten Hingucker! Wie gefallen Euch die Styles?

Von der Show aus ging es weiter zum Blogger-Event von Riani, welches im Soho House stattfand. Eine super stylische Suite wurde zur loungigen Eventlocation umfunktioniert und so stand man im Wohnzimmer um die neue Kollektion von Riani kennenzulernen und sich bei Fingerfood und Cocktails über die neusten Trends zu unterhalten.

Damit war mein letzter „Termin“ abgehakt und die Fashion-Week für mich offiziell beendet. Doch weil es so schön war und mein Zug erst am Abend fuhr, machte ich nochmal Halt in der HashMAG-Bloggerlounge und verarbeitete erste Eindrücke im passenden Ambiente.


Und wie versprochen habe ich jetzt ein Gewinnspiel für Euch!

Ich verlose Produkte aus den Goodie Bags, die ich während der Fashion Week erhalten habe. Das Beste: Gleich zwei von Euch dürfen sich über ein Paket mit Produkten von Balea, ebelin, P2, 8×4, Babor, Bioré, uvm. freuen. Die Inhalte der beiden Pakete sind zum Teil unterschiedlich, da ich viele Produkte nur einmal erhalten habe. Dennoch ist die Verteilung auch wertmäßig fair!

P1050729

P1050719

P1050722

Was Ihr tun müsst um diese Goodie „Packs“ zu gewinnen?

  • Folgt mir hier auf dem Blog und/oder auf Instagram
  • Markiert eine Freundin
  • Kommentiert warum Ihr diese Goodie Bag gewinnen wollt

Das entsprechende Bild um auf Instagram teilzunehmen kommt heute im Laufe des Tages online! Dort gelten die selben Bedingungen. Macht Ihr auf Instagram und hier auf dem Blog mit, dann landet Ihr gleich zweimal im Lostopf. 😉
Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 31. August 2017

Ich wünsche Euch ganz viel Glück und freue mich zwei von Euch mit diesen Gewinnen happy zu machen. ❤

Shades of Blue and White

Fashion

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mal etwas weniger drum herum labern und stattdessen diese Bilder sprechen lassen. Sie strahlen Reinheit und Frische aus, getreu meinem gegenwärtigen Motto „fresh up your mind“. Frühjahrsputz für den Geist quasi um sich von den schweren, grauen Gedanken des Winters zu verabschieden. Winterdepression adieu! Sommerkinder wie ich es bin, kennen dieses Gefühl bestimmt nur zu gut, wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder Kraft genug haben zu wärmen und damit den energy flow in einem  zurückholen.. Und plötzlich ist man wieder zu 100% da.

Hallo ihr Lieben, zurück aus Lissabon sende ich euch liebe Grüße aus meiner Heimatstadt Dresden. Ich bei meiner Familie zu besuch und und verbringe die letzten Urlaubstage.

IMG_9698IMG_9708IMG_9763IMG_9701IMG_9743  IMG_9696

Jetzt geht das Jahr für mich erst richtig los. (Ich meine mal ehrlich, auf die ersten zwei Monate des Jahres könnte doch getrost jeder verzichten.) Der Filofax füllt sich mit tollen Terminen und der erste „Sommer“urlaub rückt auch bereits in greifbare Nähe. Die Abende sind hell und alles wirkt wieder so viel lebendiger.. Ich liebe dieses Gefühl und es verleiht mir mentale Stärke.

IMG_9770IMG_9728IMG_9699

Ich hoffe euch geht es ähnlich und ihr versteht was ich meine. Wenn ja, dann genießt diesen geistigen Frühling. 😉 Ich trage übrigens eine Bluse von Reserved, eine Hose von Calzedonia, Schuhe von Zara und eine Jeansjacke von H&M. Alles aktuell erhältlich.

Bisou, Bisou Annegret

 

Meine Gesichtspflegeroutine im Winter

Beauty

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich meine All-Day-Gesichtspflege im Winter für euch.

Erst einmal kurz zu meiner Haut: sie lässt sich vom Hauttyp als trockene Haut einordnen. Schon als Kind wurde ich deshalb von Mutti nach dem Duschen immer kräftig eingecremt und in der Schule kannte man mich auch nur mit einem Nivea Soft Tiegel im Gepäck. Richtig bewusst wurde mir der Zustand meiner Haut jedoch erst mit etwa 14 Jahren, als ich anfing mich regelmäßig zu schminken und auch ab und an Make-Up trug. Ich war oft verärgert darüber, dass mein Make-Up schon kurz nach dem Auftragen bröckelig und rissig wurde und sich im Gesicht wieder kleine schuppige Stellen bildeten. Lange Zeit habe ich das so für mich hingenommen, doch inzwischen ist mir die Hautpflege enorm wichtig geworden. Ich habe einen Weg gefunden, meine Haut optimal auf das tägliche Make-up vorzubereiten, zu näheren und zu pflegen und diesen möchte ich gern mit euch teilen.


Ich verwende sowohl morgens als auch am Abend ein Reinigungsgel von Eucerin, welches ich mit der Cleansing Massage Brush von Shiseido einmassiere. Das Gel schäumt beim Auftragen auf dem feuchten Gesicht auf und eignet sich optimal zum Vorreinigen beim Abschminken. Es hinterlässt ein erfrischendes Hautgefühl, welches durch die Gesichtsbürste noch zusätzlich verstärkt wird. Sie sorgt durch integrierte Massageborsten für die Förderung der Durchblutung. Außerdem entfernt sie sanft und effizient Verunreinigungen, Make-Up und abgestorbene Hautschüppchen. Die Anwendung trägt also schon dazu bei, dass das Hautbild weniger trocken erscheint.

DSC06779  DSC06776

Als Nächstes greife ich zum Mizellengesichtswasser Sensibio H20 von Bioderma. Ich trage es mit einem Wattepad auf meinem Gesicht auf. Morgens dient es mir dazu meine Haut richtig aufzuwecken und abends entfernt es letzte Make-Up-Reste. Es beruhigt irritierte Haut aber trocknet sie dabei nicht aus, denn es kommt ohne Alkohol, Parabene und Duftstoffe daher. Somit ist es nicht nur für trockene sondern auch für sensible Haut äußerst gut geeignet. Bekommen könnt ihr es in der Apotheke. Oftmals ist es jedoch nicht im Kernsortiment und muss über den Großhändler bestellt werden. Leider findet sich in einigen, in der Drogerie erhältlichen Mizellenwassern,  Poloxamer 184. Ein Tensid, was die Haut  durchlässiger macht und somit Schadstoffe über die Haut in den Körper gelangen lässt. Schaut deshalb  vor dem Kauf  unbedingt auf die Inhaltsstoffe! Wem ca. 14€ für 250ml zu teuer sind, der ist mit den folgenden Mizellenwässern  aber auch auf der sicheren Seite (3,45€ für 400ml):

balea-mizellen-quer_524x262_jpg_center_ffffff_0

Nach der Reinigung folgt das Näheren. Dafür trage ich das aqua 24 face serum von Venus auf und ich muss wirklich sagen, dieses Zauberserum möchte ich nie mehr missen! Mit der, im Verschluss integrierten, Pipette lässt sich die Flüssigkeit optimal verteilen. Dabei ist schon eine kleine Menge ausreichend um das ganze Gesicht zu versorgen. Es spendet langanhaltend Feuchtigkeit, hilft der Haut sich zu regenerieren und mindert Trockenheitsfältchen sowie Spannungsgefühle.

DSC06772  DSC06789

Um meine Pflegeroutine abzuschließen trage ich die Ultra Facial Cream von Kiehl´s auf. Ihre Formel mit Avocadoöl lässt meine Haut den Tag über nicht austrocknen und schützt sie vor den Strapazen des ständig wechselnden Klimas. Gemeinsam bildet sie mit dem aqua 24 serum die für mich beste Lösung meine Haut über die kalte Jahreszeit zu bringen. Sie sind meine absoluten Favoriten! Dank ihnen kann ich wieder Make-Up tragen ohne dass mich meine Haut dafür bestraft.

DSC06780

Überhaupt war mein Besuch im Kiehl´s Store in Dresden ein wundervolles Erlebnis. Die junge Verkäuferin war überaus gebildet auf ihrem Fachgebiet, hat mich ausgezeichnet beraten und zum Testen auch noch ein paar Pröbchen mitgegeben. Vor allem wenn man einen speziellen Hauttyp hat, ist es wichtig zu schauen, ob und wie sich die Produkte mit der Haut vertragen und reagieren. Ihr könnt euch sicher sein, dass ich in naher Zukunft noch über einige andere Produkte von Kiehl´s berichten werde, denn mich hat die Marke vollstens überzeugt.

Wenn es mal eine extra Portion Pflege sein darf, dann nehme ich mir die Zeit für eine Gesichtsmaske, am liebsten die von Princess Skincare. Besonders die Hyaluronsäuremasken tun meiner Haut gut. Sie gleichen nicht nur den Feuchtigkeitshaushalt aus, sondern unterstützen auch die Festigkeit und Elastizität der Haut – und wenn wir ehrlich sind hat doch sicher jeder schon mal ein Fältchen entdeckt und sich gefragt, ob dieses da schon immer war. 😉

Was sind eure Pflege Must-Haves die für euch unerlässlich sind und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Teilt mir gern eure Pflegetipps mit. Ich freue mich von euch zu hören!

Übrigens erreicht ihr mich seit Neustem auch persönlich via E-Mail unter gretline@web.de. Weitere Infos und meine Socialmediaplattformen findet Ihr in meiner „Side“bar. Diese öffnet  sich am Ende des Blogs, wenn  ihr auf das Plus im Dreieck klickt. Viel Spaß beim Stöbern und

xoxo

Eure Annegret ❤