december favorites

Allgemein

Hallo Ladies,

nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich auch mal wieder hier zurück. In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit dem Umzug meines Blogs von wordpress.com zu wordpress.org  beschäftigt, den ich voraussichtlich Anfang des neuen Jahres vollziehen möchte. Jetzt soll es aber erstmal um meine December Must Haves gehen, die nicht nur mich sondern hoffentlich auch euch in christmas vibe bringen.

Hot Chocolate Cup 

Eine heiße Schoki geht ja sowieso immer, aber verfeinert mit Zimt, Orangenschalenabrieb und Marshmallows ist sie nicht zu topen!! Die flüssige Köstlichkeit gönne ich mir am liebsten nach einem langen Arbeitstag Zuhause auf dem Sofa bei einer Folge Sturm der Liebe. #serienjunkie #omamodus

DSC06852

Duftkerzen – Yankee Candle 

Meine zweite Schwäche gilt jeglichen Duftkerzen mit weihnachtlicher Note. Besonders die Tarts von Yankee Candle haben es mir angetan. Sie halten überraschend lange, so dass ich damit super über die Weihnachtszeit komme und sind mit max. 3€ pro Stück für Yankee Candle auch echt günstig.

DSC06865  DSC06872.JPG

Duftöle

Alternativ zu den ganzen Duftkerzen eignen sich auch Duftöle wunderbar um sich den christmas smell ins Haus zu holen. Bei mir steht immer ein Stövchen im Flur um unsere Weihnachtsgäste duftig zu begrüßen. Ihr bekommt sie schon für 0,70€ bei Tedi, Kik oder etwas teurer auf dem Weihnachtsmarkt.

Tipp: Wem noch das ein oder andere Dekoelement fehlt, dem empfehle ich mal einen Abstecher zu  Kik. Dort gibt es wirklich hübsche Teile zu den bekannten Kik-Keller-Preisen.

Winterbäder

Warum neigen wir Frauen eigentlich besonders im Winter dazu plötzlich Outfits mit Strumpfhosen etc. zu tragen, die für die Temperaturen draußen eigentlich viel zu kühl sind? Kein Wunder, dass man am Abend ganz durchgefröstelt nachhause kommt. Für mich gibt es an solchen Tagen dann nichts besseres als ein kuscheliges Entspannungsbad wie z.B. das Winterbad von Dresdner Essenz. Ein Traum aus Zimt-, Nelken- und Orangenduft der das Weihnachtsfeeling sogar ins Badezimmer bringt.

DSC06868

Lipsticks

Auch für die Lippen habe ich meine Favorites für den Dezember bereits gefunden. Gegensätzlicher könnten sie kaum sein. Denn zum einen handelt es sich um eine ultradunkelrote matte Lipcream und zum anderen  um einen elfenbleichen Nudeton. Die Lipcream in der Farbe 060 ist von „trend it up“, der neuen Eigenmarke von dm, und hat ca. 3,80€ gekostet. Er lässt sich gut auftragen, erfordert jedoch gleichzeitig ein bisschen Übung im Umgang, da die Farbe die Lippenform extrem betont. Ohne Lipliner geht da echt nichts. Häufiges nachtragen ist leider auch notwendig, da es sich wie gesagt um eine Cream handelt, die schnell verläuft.

Der Lippi ist dagegen sehr unkompliziert. Einmal aufgetragen hält er ohne Probleme 2-3 h und trocknet, dank der cremigen Textur, die Lippen auch nicht aus. Er ist von hmcosmetics (9,99€), der Kosmetikmarke von Hennes&Mauritz. Die Farbauswahl für eine solche Marke ist echt riesig, so findet jeder Hautton sein perfektes Nude! Besonders passend finde ich die dezenten Farben wie hier peach fuzz zu Looks, mit denen man ohnehin schon etwas mehr aufträgt. Besonders an den Festtagen zum Glitzer-Glitzer-Kleid kann man sich auf den Lippen etwas zurückhalten.

DSC06875

 Habt ihr auch Dinge, die besonders in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen dürfen? Und wie sieht es eigentlich mit den Geschenken aus? Wie wäre es mit einem Gift Guide für uns Ladies?

Freu mich von euch zu hören!

xoxo Annegret

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s