när dagarna blir kortare

Fashion

Wenn die Tage kürzer werden..

dann fängt für mich die fünfte Jahreszeit an, der Spätsommer. Die Sonne steht tiefer, die Abende werden rauer und auf den umliegenden Feldern fahren Tag und Nacht die Mähdrescher um die Ernte einzuholen. Der Hochsommer verabschiedet sich und wenig später wird der Herbst  schon willkommen geheißen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich in meinem Springpost noch von den Gesängen der Frühlingsboten geschwärmt und nun verabschieden sich die Schwalben schon wieder in den Süden.

IMG_3319b  IMG_3353a

IMG_3322b   IMG_3355a

Um noch ein Bisschen Spätsommerfeeling zu erhaschen fuhr ich mit meiner Freundin aufs Land und wir shooteten dieses Outfit. Lange war ich nicht mehr so offen gegenüber Mustern, doch dieses Kleid hat meine Skepsis wieder verstummen lassen. Für meine Begriffe ist das Muster zwar auffällig, doch durch die verschlungenen Blütenblätter und die verschiedenen ineinander stimmigen Farben auch gegenteilig dezent.

IMG_3370aKleid – H&M  Tasche – Bijou Brigitte 
(aktuell erhältlich)

IMG_3342a

Genießt ihr auch noch ein paar Tage diese besondere Zeit. Vielleicht auch mit einem Bett im Feld und dem Blick in die unfassbaren Weiten des Universums. Bei einem warmen Tee und eingekuschelt in die Bettdecke von zu Hause, habe ich so letztes Jahr den Sommer mit meinem Freund verabschiedet. 

In Liebe,
Annegret ❤

4 Gedanken zu “när dagarna blir kortare

    1. Danke für deinen Lieben Kommentar! Wenn ich so nach draußen schaue, kommt es mir so vor als gebe es dieses Jahr doch keinen Spätsommer mehr 😦

      Ich wünsche dir eine schöne Woche. ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s